Landhaus Zum Igelsberg

 

Reiseberichte

 

   
Willkommen
  Appartement
  So finden Sie uns
  Feste feiern
  Umgebung
  Ausflugsziele
  Freizeitaktivitäten
  Unstrut-Saale-Radwegtour
  Preise
  Belegungsplan
  Bilder Ferienhaus
  Bilder Umgebung
  Aktuelles und News
  Reiseberichte
 
  • Lobitzsch
  •  
  • Region Uichteritz
  •  
  • Jamaika
  •  
  • Nordamerika
  •  
  • Resort Linstow
  •  
  • Ferienpark Bispingen
  •  
  • Cuba - Perle der Karibik
  •  
  • Australien - ein Traum wird wahr
  •  
  • Barbados, eine Insel der kleinen Antillen
  •  
  • Neuseeland - eine Reise um die halbe Welt
  •   Startseite

    Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Lobitzsch

    Der kleine Ort Lobitzsch liegt in der Nähe des sächsisch anhaltinischen Weißenfels links der Saale. Er wurde im Jahre 1518 erstmals urkundlich erwähnt. Seither prägt die Landwirtschaft die Region. Es entstanden Mühlen und Rittergüter. Sumpfige Niederungen wurden trocken gelegt und nutzbar gemacht. Die Spuren der Geschichte bieten viele interessante Themen.

    Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten

    Im Ort Lobitzsch selbst veranstaltet man alle 7 Jahre das Fest der Alten-Weiber-Mühle. Es soll um 1854 erstmals durch den damaligen Pächter der Windmühle initiiert worden sein und beinhaltet die symbolische Verjüngung alter Weiber durch den Mahlvorgang in junge Mädchen. Noch immer wird diese Tradition in Zusammenarbeit vieler Organisationen am Leben erhalten und ist vor der landschaftlichen Kulisse des Ortes ein großes Spektakel.

    Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Schloss Goseck. Seit dem 11. Jahrhundert ist die Ansässigkeit einer sächsischen Adelsfamilie in einer Burg nachweisbar. Mitglieder der Familie gründeten hier ein Benediktinerkloster für dessen Bau die alte Burg abgerissen wurde. Nachdem die Anlage im 16. Jahrhundert sehr vernachlässigt war entstand im 17. Jahrhundert die Schlossanlage. Heute lädt das Schloss Goseck auch zu unverwechselbaren Konzerterlebnissen ein. Wanderer können sich in der Schlossschenke stärken. Innerhalb des Geländes liegt eine gemütliche Herberge mit Zimmern, welche einen wirklich atemberaubenden Ausblick bieten.

    Ebenso befindet sich in Goseck eine etwa 7000 Jahre alte Kreisgrabenanlage. Dieses faszinierende Bauwerk wurde originalgetreu rekonstruiert. Hier handelt es sich um das älteste Observatorium Europas. Nur wenige Kilometer entfernt wurde die Himmelsscheibe von Nebra gefunden. Geführte Wanderungen zum Fundort verraten Näheres.

    Für den aktiven Urlauber

    Entlang der Saale und durch die gesamte Region gibt es viele reizvolle Rad- Wasser- und Fußwanderwege. Über ein gut organisiertes Netz kann man sich diese ungemein bezaubernde Landschaft erschließen und sich mit den leckeren Gerichten der Region verwöhnen lassen. Ferienwohnungen sind ebenso im Voraus oder spontan buchbar wie eine Ferienwohnung Bodensee oder Ferienwohnung Bayerischer Wald.


    Ferien und Feiern im Landhaus Zum Igelsberg - Margret Hempel - Zum Igelsberg 5 - 06667 Lobitzsch - 
    Tel.: 03443 337548 - E-Mail: Appartement Hempel
    Copyright
    Disclaimer
    Impressum